Erleben Sie die Highlights rund um unser Hotel!

Dolomiten, Alpen & Bergseen
Das Pustertal erwartet Sie mit idyllischen Almen, majestätischen Bergen, den Nationalparks Fanes-Sennes-Prags, Drei Zinnen & Rieserferner-Ahrn und romantischen Seen. Die Olanger Almen, die Gsieser Almen laden zu Wandergenuss mit Kulinarik in die Almhütten. Wer die Berge liebt, startet von Olang aus zu den Drei Zinnen, Sellastock, Tofana, Sextner Sonnenuhr, Hohe Gaisl, Dürrenstein, Kronplatz und weiteren Gipfeln der Dolomiten. Über das Ahrntal eröffnet sich Ihnen die Welt der Zillertaler Alpen und der prächtigen Touren in den Dreitausendern. Beeindruckend sind auch die Bergseen: Von uns aus erreichen Sie den Pragser Wildsee, den Toblacher See, den Antholzer See und den Misurina See.

Naturhighlights
Die Plätzwiese mit ihrem herrlichen Ausblick, die majestätischen Drei Zinnen und der gigantische Sellastock, das Dolomitenglühen, die Erdpyramiden in Percha und die idyllischen Bergseen sind Wunder der Natur und auf jeden Fall einen Besuch wert.

Städte & Dörfer
Bruneck, Innichen, Brixen, Sterzing, Bozen, Meran und Lienz laden zum Shopping ein. Ebenso die Märkte landauf und landab. Brauchtum & Traditionen erleben Sie bei den Prozessionen und kirchlichen Festen in den Dörfern. Auch die Wiesenfeste, Standlschmaus & Straßenküchen haben ihren Flair.

Burgen & Museen
Reinhold Messner hat nach der Bergsteigerkarriere seine Energie in den Aufbau einer Museumsreihe zum Thema Berg gewidmet: auf Schloss Bruneck, am Kronplatz und bei Cortina warten drei Museen auf Ihren Besuch, bei Bozen und im Vinschgau befinden sich weitere drei. Burg Taufers begeistert mit einer schönen Burganlage, Fresken und einer stattlichen Rüstkammer. Prettau bietet mit einem Erlebnisbergwerk und einem Klimastollen zwei Highlights im Ahrntal. Die Eismumie Ötzi können Sie im Archäologiemuseum in Bozen bestaunen und alles rund um Blumen und Botanik dreht sich in den Gärten von Schloss Trauttmansdorff bei Meran. Brauchtum & Kultur begegnet Ihnen im Volkskundemuseum in Dietenheim und im Museum ladin ,Ciastel de Tor' bei St. Martin.